Bildungszentrum Alte Schule

Bildungszentrum Alte Schule

Klangentspannung

Es gibt viele unterschiedliche Entspannungstechniken, die meist auf einen bestimmten Körperbereich abzielen. Entspannt werden entweder Körper, Geist oder die Gefühle.

Für den physischen Körper sind es Massagen, Progressive Muskel Entspannung und ähnliche.

Auf die Entspannung des Gehirns und der Gedanken zielen etwa Mentaltraining, Fantasiereisen und Klangreisen ab.

Die Entspannung von Emotionen erfolgt durch intuitive Ansätze mit Chakren- und Energiearbeit sowie therapeutischer Ansätze aus der humanistischen Psychologie.

In der Klangentspannung überschneiden sich die Methoden in ihrer Wirkungsweise. Die gleichmäßige tiefe Bauchatmung und die Schwingungen der Klangschale führen zur physischen Entspannung. Die Klangreise verbindet den Klang mit einer Phantasiereise. Dank der Vorstellungskraft unseres Geistes und der Funktionsweise unseres Gehirns ist es uns möglich, in solchen tiefentspannten Momenten angenehme Eindrücke mit allen Sinnen zu erleben. Die Klänge vertiefen die Entspannung, wodurch auch ein Zugang zu inneren Ressourcen geschaffen wird.

Die obertonreichen Klänge der Klangschalen sind entspannend für den Körper, beruhigen die Gedanken und sind Balsam für die Seele. Mit Klangentspannungen hat jeder die Möglichkeit mit Klang in Kontakt zu kommen, inne zu halten, sich auf sich selbst zu besinnen, zu entspannen, den Körper zu spüren und bewusster wahrzunehmen, loszulassen, abzuschalten und einfach den Alltag für kurze Zeit hinter sich zu lassen.